Monatsarchiv: Mai 2016

Filmvorführung Cowspiracy am 24.05.

Am Dienstag, den 24. Mai zeigen wir in Kooperation mit dem Unikino den Dokumentarfilm „Cowspiracy“, in dem es vor allem um die Beurteilung von Tierprodukten in Sachen ökologischer Nachhaltigkeit geht. Filmbeginn ist um 20 Uhr im EW-Gebäude, Seminarstraße 20, Hörsaal E10.  Der Eintritt ist wie immer frei!
Außerdem werden wir euch mit kleinen Leckereien und Infomaterial versorgen. Früher kommen lohnt sich also!

13123120_819820298123757_6952952296068968268_o

Zum Film
Cowspiracy: The Sustainability Secret ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2014, produziert von Kip Andersen und Keegan Kuhn, die zugleich als Produzenten auftraten. Der Film behandelt den Einfluss der Viehwirtschaft auf die Umwelt. Kernaussage des Filmes ist, dass die weltweite Fleisch- und Fischindustrie einen weit größeren Einfluss auf Klima und Umwelt schädigende Treibhausgase hat, als sämtliche anderen Abgasemissionen zusammengenommen. Dennoch findet diese bemerkenswerte Tatsache kaum oder gar keine Beachtung bei führenden Umweltorganisationen. Die Standpunkte von Umweltorganisationen zu diesem Thema werden explizit beleuchtet, darunter Greenpeace, Sierra Club, Surfrider Foundation und Rainforest Action Network.
Weitere Informationen unter: http://www.cowspiracy.com/.

Worldwide Vegan Bake Sale in Osnabrück

Auch dieses Jahr veranstalteten wir in der Osnabrücker Innenstadt wieder den Vegan Bake Sale, welcher Teil einer weltweiten Aktionswoche war.
Es gab jede Menge Kuchen und andere Leckereien gegen Spende zu erwerben.
Der Erlös geht vollständig an den Verein Free Animal e.V. , welcher sich um verschiedenste Lebenshofprojekte in Deutschland kümmert. Weitere Infos darüber findet ihr hier.