Vegane Leckereien auf dem Fairytale Festival

Das Fairytale Festival fand am 17. Juni im Schlossinnenhof der Universität Osnabrück statt. Musikalisch wurde das Festival unterstützt von Bands der unterschiedlichsten Genres.

Auch wir, die Tierrechtsinitiative Osnabrück, hatten die Chance dabei zu sein. Wir standen zwar nicht auf der Bühne, doch wir durften die Besucher kulinarisch mit Köstlichkeiten versorgen. Es gab pikanten Couscous Salat, Sushi und Flammkuchen. Aber auch für den süßen Zahn war etwas dabei, wie beispielsweise ein Rhabarber-Cheesecake, verschiedene Brownies und Bananenshake Muffins.

Natürlich hatten die Besucher auch die Möglichkeit sich mit Infos über die vegane Ernährung und Tierrechte sowie Buttons und Aufklebern einzudecken. Dabei entstanden ein paar interessante Gespräche und viele glückliche Gesichter hinsichtlich der veganen Leckereien.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s